Alles auf einen Blick

Wohlfühlklima im Winter und im Sommer
NTS Klimaböden geben die Wärme schonend und niedrig temperiert als Strahlung an den Raum ab. Das ist physiologisch gesünder als Konvektionswärme und schafft körperliches Wohlbefinden. Im Sommer sind NTS Klimaböden gleichzeitig auch Flächenkühlungen und sorgen damit über das gesamte Jahr für ein gesundes Raumklima.

Schnelle Reaktionszeiten und niedrige Energiekosten

„Heiße Füße" und „lange Aufheizphasen" gibt es mit NTS Klimaböden nicht mehr. Das perfekt aufeinander abgestimmte Zusammenspiel der Systemkomponenten ermöglicht es, alle Wohn- und Arbeitsbereiche mit deutlich niedrigeren Energiekosten gleichmäßig, schnell und verzögerungsfrei zu klimatisieren. Mit der Einzelraumregelung ist eine präzise und komfortable Temperatursteuerung möglich.

Maximale Variabilität

Durch den modularen Aufbau des Systems, die variablen Aufbauhöhen, die unterschiedlichen Materialfestigkeiten und die flexibel einsetzbaren Systemkomponenten passen sich NTS Klimaböden Ihren individuellen Ansprüchen und räumlichen Anforderungen an. Und nicht umgekehrt.

Niedriger Anschaffungspreis

Die Investition in NTS Klimaböden ist vergleichbar mit der in eine konventionelle Heizungsanlage. Der Preis für das komplette System ist pro Quadratmeter nicht höher als der eines höherwertigen Teppichbodens.

Gut für die Umwelt

Als „Niedertemperatur-Flächenheizung" schaffen NTS Klimaböden nicht nur ideale Voraussetzungen für die wirtschaftliche Nutzung regenerativer Energien, sondern auch für die Nutzung neuerer Speicher-Technologien. Damit leisten sie einen wesentlichen Beitrag zum Erhalt unserer Umwelt.

Höherer Objektwert

Der Wert einer Immobilie steigt mit einer Flächenheizung - angesichts der Energiepreisentwicklung sind Verkaufspreis und Mietwert höher gegenüber vergleichbaren Immobilien mit konventionellen Heizungssystemen.
(zum Vergrößern auf das Bild klicken)
(zum Vergrößern auf das Bild klicken)